Schlagworte: Prism

Irgendwo dazwischen.

In den letzten Wochen ziemlich viel nachgedacht. Über das, was sich ändert – jetzt, wo sicher ist, das eine flächendeckende Überwachung stattfindet. Und seien wir mal ganz ehrlich – ich bin auch eine derjenigen, die angeblich nichts zu verbergen und deswegen nichts zu befürchten haben – ich habe nicht vor, Straftaten jedweder Art zu begehen. Und doch bin ich betroffen.

Weiterlesen