Schlagworte: Universität

Ungewöhnliche Ansätze.

Heute Morgen flog ein Screenshot durch meine Timeline von @astefanowitsch. Er zeigt eine Einladung zu einer Facebook-Veranstaltung an der Technischen Universität. Eine Podiumsdiskussion zum Thema “Zwischen Gleichberechtigung und Gleichmacherei – brauchen wir eine gesetzliche Frauenquote?”. Es diskutieren darüber nur Männer, das wird allerdings in dem Screenshot auch “erklärt”:

“Um zu verhindern, dass typische Geschlechterklischees den Inhalt der Diskussion überschatten, haben wir uns für einen ungewöhnlichen Ansatz entschieden. Ausschließlich männliche Redner werden befürwortende und ablehnende Meinungen mit euch diskutieren. Denn nicht nur Frauen haben eine Meinung zu diesem Thema.”

Leider wurde der entsprechende Absatz inzwischen aus der Veranstaltungbeschreibung entfernt, allerdings sind die Teilnehmer noch die selben. Da die Veranstalter anscheinend der Meinung sind, dass die Teilnahme von Frauen der Diskussion abträglich wäre (vielleicht weil zu emotional aufgeladen?), wollte ich mir mal anschauen, welche objektiven, klugen Herren nächste Woche ihre wohlüberlegten und vernünftigen Meinungen präsentieren werden.
Weiterlesen